NEU: UNIGATE IC2 PROFIBUS - Das schnelle Modul
Hohe Übertragungsrate bei SPI oder UART

Mehr Informationen X

Service, Montage & Inbetriebnahmen

Wir bieten rund um das Produktspektrum der Deutschmann Automation vielfältige Dienstleistungen an.

Unser Service für Sie

  • Scripterstellung
  • Unterstützung bei Inbetriebnahmen
  • Fehlersuche in Kundenanlagen
  • Vor-Ort-Service z.B. Austausch von Geräten im Störungsfalle
  • Schulungen nach Kundenwunsch
  • Schulungen zu Feldbus- und Industrial Ethernet Themen
  • u.v.m.

Technischer Support

How-to

Der technische Support hilft Ihnen bei allen Fragen zu den Deutschmann Geräten in Ihrer Anlage. Bevor Sie wegen eines technischen Problems mit einem Gerät anrufen oder mailen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie folgende Punkte berücksichtigt haben:

  • Vorgehensweise gemäß dem Handbuch eingehalten
  • Deutschmann Technik-wiki geprüft - www.wiki.deutschmann.de
  • Bei Problemen in Verbindung mit unseren Softwaretools die aktuellen Versionen der Software von der Homepage geladen und geprüft

Supportanfragen

werden ausschließlich unter +49 (0) 6434 9433-33 oder über unser Anfrageformular  beantwortet. Bitte halten Sie folgende Angaben für ein Telefonat bereit:

  • Kundennummer oder Firmierung mit Kontaktdaten (Ist für die Abrechnung des Supports notwendig, sofern kein Supportguthaben mehr vorliegt)
  • Seriennummer des Gerätes mit dem Sie ein Problem haben (notwendig für die technische Vorprüfung)
  • Gerätebezeichnung (wenn vorhanden)
  • Artikelnummer (wenn vorhanden)

Technischer Support-Telefonzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr (MEZ),  Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr (MEZ)

Außerhalb dieser Zeiten ist kostenpflichtiger Support auf Einzelvereinbarung möglich.

Ihre Anfragen werden im Support Center aufgenommen und im Anschluss schnellstmöglich von unserem Support-Team bearbeitet. Dies geschieht in der Regel innerhalb von einem Arbeitstag, selten länger als drei Arbeitstage.

Gerät einsenden

Viele Probleme können behoben werden, ohne dass Sie Ihr Gerät zur Reparatur einschicken. Bevor Sie ein Gerät einschicken bitten wir Sie sich unsere Support-Seite anzusehen. 

Sie haben bereits eine Fehlersuche durchgeführt und wollen Ihr defektes Gerät zur Überprüfung bzw. Reparatur einsenden? Bitte beachten Sie die folgende Angaben zur Reparaturabwicklung.

Wir benötigen:

  • möglichst umfassende Fehlerbeschreibung
  • welche Fehlernummer wurde angezeigt
  • wie groß ist die Versorgungspannung (±0,5V) mit angeschlossenem Gateway
  • was waren die letzten Aktivitäten am Gerät (Programmierung, Fehler beim Einschalten, ...)

Je genauer Ihre Angaben und Fehlerbeschreibung, umso exakter können wir die möglichen Ursachen prüfen.